Resilienz

Prozessorientierung und Veränderung leben und gestalten

+ Resilienz – Erfolgsfaktor für Menschen und Unternehmen

Resilienz bezeichnet die Fähigkeit, mit Belastungen und Risiken wirkungsvoll umzugehen, aus kritischen Lebens-Phasen das Beste zu machen. Einfach ausgedrückt: Es geht um die „Steh-auf-Männchen-Kompetenz“.

Wie kommt es, dass manche Menschen besser mit schwierigen Situationen und Krisen umgehen können als andere? Wie schaffen es manche Menschen, immer gut drauf zu sein, zu lächeln und fröhlich durchs Leben zu gehen, während andere ständig kritisieren, schlecht drauf sind und ein miesepetriges Gesicht ziehen? Antworten hierzu liefert das Resilienz-Konzept.

Entscheidend sind sieben Faktoren, ob Menschen an Krisen scheitern, sie verkraften oder womöglich gestärkt aus ihnen hervorgehen.

Welche Faktoren sind das?

Wenn man Unternehmen als zusammenhängendes System betrachtet, so kann gerade auch im Organisationsumfeld sinnvoll mit dem Resilienzkonzept gearbeitet werden. Hierzu haben wir ein neues Tool entwickelt. (Forschungsprojekt an der FH-Erding)

Mit einer Unternehmens-Resilienz-Diagnose können Sie gezielt Ihren Organisationsentwicklungs-Bedarf analysieren. Auf dieser Grundlage können Sie sodann mit entsprechenden Organisationsentwicklungsmaßnahmen Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter fit für den Umgang mit Krisen und Herausforderungen machen.

+ Wie können Sie aus Krisen und Niederlagen lernen

+ Bewältigung einer Krise im Unternehmen gelingt

+ Lernen, Veränderung als Konstante zu akzeptieren

Die Herausforderung der kommenden Jahre wird es sein, Veränderung in den Unternehmen als etwas „Normales“ zu begreifen und Unternehmenskulturen zu schaffen, in denen Veränderungskompetenz zu einem der zentralen Wettbewerbsvorteile wird. Dabei geht es insbesondere darum, eine andere innere Haltung gegenüber einer als problematisch erlebten Situation aufzubauen. Wir Menschen werden Veränderungen als Konstante akzeptieren müssen, um Sicherheit zu erleben – sei es in einem Umstrukturierungsprozess, einer neuen Rolle oder einem Teamkonflikt.

In unseren Trainings und Coachings unterstützen wir unsere Kunden, gleichermaßen Klarheit über Werte und Ziele der Organisation wie über das individuelle Wollen und Können zu entwickeln. In der Folge sind sie in der Lage, neue Möglichkeiten für ihr Denken und Handeln zu erkennen, neue Prioritäten für den Arbeitsalltag zu setzen und damit entscheidend zum Unternehmenserfolg beizutragen.

Führungskräfte und Mitarbeiter zu befähigen, konstruktiv mit Veränderungen umzugehen, betrachten wir als unsere Kernkompetenz.

→ Welchen konkreten Veränderungsbedarf haben Sie? Infos und Kontakt hier
→Unsere Veröffentlichungen zum Thema Resilienz finden Sie hier

↑ nach oben…