Veranstaltungen

Prozessorientierung und Veränderung leben und gestalten

© moodboard Premium – Fotolia.com

+Training: Stell Dich auf die Hinterbeine – Wie Sie innerlich stark werden!

Wie kommt es, dass manche Menschen besser mit schwierigen Situationen und Krisen umgehen können als andere? Antworten hierzu liefert das Resilienz-Konzept.

In diesem Training reflektieren Sie Ihre bisherigen Erfahrungen mit Veränderungen und schätzen sich anhand des Resilienz-Fragebogens selbst ein. Sie bestimmen Ihr „Set von Veränderungskompetenzen“, die Sie weiter entwickeln wollen. Dazu definieren wir die Begriffe Veränderungsbereitschaft, Veränderungsfähigkeit und Veränderungsintelligenz und teilen den Veränderungsprozess in seine verschiedenen Phasen ein. Schließlich lernen Sie, wie Sie situationselastisch und innerlich stark werden und trainieren Ihre Veränderungskompetenz:

• Kritische Wendepunkte meistern: Zwischen Kämpfen und Loslassen
• Kommunikation nach Innen und Außen
• Balance finden zwischen Akzeptieren und Agieren
• Sich in Bewegung bringen
• Persönliche Happy Hour statt der Tagesschau
• Veränderungskompetenz und Zukunftsfähigkeit
• Ziele setzen, die eigene Zukunft gestalten

Das Ziel des Training ist, dass Sie sich für stressige und kritische Arbeits- bzw. Lebensphasen innerlich stärken, so dass Sie Neues mutig in Ihrem Alltag anpacken können und auf lange Sicht vor Burn Out geschützt sind.

Wann: Termin in Ihrem Unternehmen nach Vereinbarung.

Ihre Trainerin: Prof. Dr. Jutta Heller

↑ nach oben…

© Jens Korallus – pixelio.de

+ Training: Führen mit Konsequenz. Verantwortung als Führungskraft übernehmen

Wissen Ihre Mitarbeiter genau, was von ihnen erwartet wird? Welche Unterstützung erhalten die Mitarbeiter, damit sie ihre Ziele erreichen können? Wie oft führen Sie Einzel- oder Coachinggespräche mit Ihren Mitarbeitern? Sind Sie sich sicher, welche Mitarbeiter volle Leistung bringen und welche ihre Ressourcen nicht ausschöpfen? Sowohl für Ihre „Top-Leister“ als auch für die „Minder-Leister“ benötigen Sie ein klares uns konsequentes Führungskonzept.

In diesem Training reflektieren Sie einerseits Ihre Rolle und Ihr Verhalten als Führungskraft. Andererseites überprüfen Sie Ihre Führungspraxis im Hinblick auf konsequentes Fordern und Fördern Ihrer Mitarbeiter, damit Sie zusammen Ihre Ziele erreichen können.

Zielgruppe: Manager, obere Führungskräfte und Projektleiter

Wann: 19./20.3.2012 und 16./17.10.2012, geplant in Nürnberg und Ingolstadt

Ihre Trainerin: Prof. Dr. Jutta Heller

→ Anmeldung

↑ nach oben…

+ Workshop: Mit Resilienz die inneren und äußeren Kraftquellen stärken

Immer mehr Menschen – und meist diejenigen, die sich in Beruf oder auch im Privatleben besonders engagieren und besonders stark gefordert sind – laufen Gefahr, die innere Balance zu verlieren und ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden aufs Spiel zu setzen. Mit der Zeit kann sich so eine tief sitzende Disbalance etablieren, die von der Arbeit auf das Privatleben – oder auch andersherum wirkt. Am Ende einer solchen Kette kann sogar ein „Burn-Out-Syndrom“ stehen. Spätestens an dieser Stelle wird klar, dass die innere und äußere Kraft erst wiederkommt, wenn sich die Bedingungen ändern. Mit Resilienz – der eigenen Stehaufmännchen-Qualität – gelingt es Ihnen trotz widriger Umstände und trotz einer überdurchschnittlichen Belastung im Alltag – Zugang zu inneren und äußeren Kraftquellen zu erhalten und sich stets wieder aufzurichten.

Sie lernen, wie Sie Ihre innere Widerstandskraft stärken und die Brücke zur inneren Weisheit, Intuition und Lebenserfahrung wieder herstellen. Stärkung der Resilienz bedeutet, sich konkreter hilfreicher Fähigkeiten bewusst zu werden und diese bewusst einzusetzen.

Im Workshop stellt Ihnen Prof. Heller verschiedene Möglichkeiten und Methoden vor. Sie können ausprobieren, erfahren, testen und individuell wählen, was gut tut.

Zielgruppe: Menschen, die sich mehr mit sich selbst und ihren persönlichen Stärken auseinander setzen, sich Herausforderungen stellen und für den Umgang mit Krisen besser wappnen wollen.

Wann: Termin in Ihrem Unternehmen nach Vereinbarung

Ihre Trainerin: Prof. Dr. Jutta Heller

→ Anmeldung

↑ nach oben…